Jürgen Gehm Button Preview Jürgen Gehm Button Next
  • Jürgen Gehm Klaap Prototype
  • Jürgen Gehm Klaap Prototype
  • Jürgen Gehm Klaap Prototype

«Klaap 4560c»

professional medical tool

„Klaap 4590c“ ist ein medizinisches Gerät zur Diagnose von Nystagmen. Nystagmen sind schnelle unkontrollierte Augenbewegungen, welche als Symptome für Schwindel und Gleichgewichtsstörungen gelten. Die Linsen der medizinischen Brille haben eine Stärke von ca. 20 Dioptrien und verhindern das Fixieren mit den Augen durch den Patienten. Zur besseren Beobachtung und Beurteilung des Nystagmus´, kann die Lichtintensität im inneren der Brille reguliert werden. Während der Untersuchung wird der Patient auf die Seite gelegt. Durch die besondere Form des Bügels, werden schmerzhafte Druckstellen an den Ohren vermieden. Damit die Untersuchung für den Patienten nicht zu anstrengend wird, hat dieser oder der Arzt die Möglichkeit, die Gläser zur Entspannung hochzuklappen. Der Patient wird in die Untersuchung mit einbezogen.


Medizinisches Gerät zur Diagnose von Nystagmen
Bearbeitungszeitraum: 10/2007-1/2008
Mentoring: Herr Hortmann, Prof. E. Mathiebe


Ausgezeichnet mit dem IF Award

iF concept award


Exhibitions
CEBIT 2008| Hannover | Halle 26, Stand A 70
Internationales Forum Design | Yearbook 2008
Designers Open | Leipzig 2008